top of page

Wie sollten Sie Ihren Kaffee aufbewahren?

Aufbewahrungstipps

Schützen Sie Ihren Kaffee vor Licht und Feuchtigkeit Es gibt drei grundlegende Faktoren, die dazu führen, dass Kaffee in kurzer Zeit seine Frische verliert: Luftfeuchtigkeit, Licht und Temperatur. Die in den Kaffeebohnen enthaltenen Öle beginnen bei Hitzeeinwirkung zu oxidieren. Dadurch kann der Kaffee bitter schmecken. Um die Aromaeffizienz der von Ihnen gewählten Kaffeebohnen zu bewahren, sollten Sie Ihren Kaffee immer in einer kühlen und sonnenfreien Umgebung lagern. Unsere Vorschläge zur Aufbewahrung von Kaffee in einer kühlen Umgebung erinnern Sie möglicherweise an Ihren Kühlschrank oder Ihre Tiefkühltruhe

Verschiedene Kaffesorten auf Kahvestore

Wir empfehlen jedoch nicht, Ihren Kaffee im Kühlschrank aufzubewahren. Weil Kühlschränke über ein Gaskühlsystem verfügen. Dieses System kühlt die Umgebungsluft, indem es sie befeuchtet. Die entstehende Feuchtigkeit wirkt sich auch negativ auf die Kaffeebohnen aus. Um Ihren Kaffee aufzubewahren, reicht es aus, eine Umgebung zu wählen, die kühler als Raumtemperatur, dunkel und trocken ist. So bleibt das Aroma der Kaffeebohnen lange erhalten.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page